GOLF-inter.net Info-Hotline

Haben Sie Fragen
zum Thema Golfclub-
Mitgliedschaft oder
Golfreisen?
Wir helfen Ihnen gerne.

Mo. - Fr., 10 - 12 Uhr
und 14 - 17 Uhr
günstige Golf Mitgliedschaft Fernmitgliedschaft preisgünstig
06348 9597770

Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema "Golfclub-Mitgliedschaften"




Frage 1:
Erhält man bei GOLF-inter.net Stuppy GmbH den offiziellen Clubausweis?

Antwort zu Frage 1:
Ja, Sie erhalten den offiziellen Clubausweis von einem offiziellen und renommierten Golfclub, der dem Deutschen Golf Verband angeschlossen ist.

Frage 2:
Welchen Heimatclub erhalte ich?









Antwort zu Frage 2:
GOLF-inter.net Stuppy GmbH vermittelt ausschließlich Golfclubmitgliedschaften in deutschen Golfclubs. Diese sind Mitglied im Deutschen Golf Verband (DGV) und bieten hervorragende Anlagen. Die meisten liegen zudem in bekannten Reisezielen, so dass Sie dort auch Ihren Urlaub verbringen können und kostenlos in Ihrem neuen Heimatclub golfen können. Ihren neuen Heimatclub bekommen Sie per Los zugeteilt. GOLF-inter.net Stuppy GmbH hat keinen Einfluss auf die Auslosung.

Frage 3:
Wie schnell kann ich Mitglied werden?





Antwort zu Frage 3:
Nachdem Sie Ihren Auftrag auf Mitgliedschaft komplett mit PE- bzw. HCP-Nachweis eingereicht haben und der erste Monatsbeitrag sowie die jährliche Zusatzaufwendung erfolgreich von Ihrem Konto abgebucht wurden, findet die Auslosung des Heimatclubs statt. Den Mitgliedsausweis, erhalten Sie in der Regel 2-3 Wochen später.

Frage 4:
Ist der Golfclub, in dem ich Mitglied werde, ein DGV-Mitglied und ist das Spielen in diesem Club für mich greenfeefrei?



Antwort zu Frage 4:
Ja. Alle Golfclubs, mit denen GOLF-inter.net Stuppy GmbH vertragliche Vereinbarungen hat, sind real existierende Golfclubs und Mitglieder im DGV. Bei GOLF-inter.net erhalten Sie eine Golfclub-Mitgliedschaft mit vollem Spielrecht auf der Anlage ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung und ohne Pflicht zur Zahlung eines Greenfee!

Frage 5:
Kann ich mit dieser Golfclub-Mitgliedschaft, außer in meinem Heimatclub, auch in anderen Golfclubs spielen?







Antwort zu Frage 5:
Mit dem DGV-Ausweis können Sie weltweit spielen. Wie mit jeder anderen Golfclub-Mitgliedschaft haben Sie die Möglichkeit auf jedem beliebigen Golfplatz in Deutschland als Gast zu spielen. Letztendlich entscheidet aber immer der jeweilige Golfclub, denn jeder Golfclub hat ein "Hausrecht". Das bedeutet: Der Golfclub entscheidet, ob Gäste auf seinem Gelände Golf spielen dürfen oder nicht. Ein Verbot kann z.B. dann ausgesprochen werden, wenn ein Gast die nötigen Anforderungen (z.B. PE, HCP-Vorgaben, usw.) nicht erfüllt.

Frage 6:
Wer verwaltet mein Handicap (HCP)?



Antwort zu Frage 6:
Ihr Handicap verwaltet der Golfclub, der Ihnen vermittelt wurde. Und das ohne weitere Kosten. Alle Veränderungen des Handicaps werden automatisch an Ihrem Heimatclub gemeldet und dort gepflegt, sofern Sie vorgabewirksame Turniere gespielt haben.

Frage 7:
Wenn ich eine Golfclub-Mitgliedschaft in einem bereits laufenden Kalenderjahr abschließe, muß ich dann den vollen Jahres-Beitrag bezahlen?

Antwort zu Frage 7:
Nein, denn Sie zahlen im Einstiegsjahr erst ab dem Monat, in dem Sie Golfclub-Mitglied werden.

Frage 8:
Kann mein momentanes Handicap übernommen werden und wie geht das?



Antwort zu Frage 8:
Selbstverständlich kann Ihr momentanes Handicap problemlos übernommen werden, falls Sie nicht länger als 12 Monate aus Ihrem handicapführenden Club ausgetreten sind. Sie übermitteln uns den Nachweis Ihres letzten Handicaps. Diesen Nachweis erhalten Sie bei dem Golfclub, indem Sie zu letzt Mitglied waren.

Frage 9:
Kann meine PE übernommen werden und wie geht das?



Antwort zu Frage 9:
Selbstverständlich kann Ihre PE problemlos übernommen werden. Sie übermitteln uns den Nachweis Ihrer PE durch den Golfclub/Golfschule/Pro, der diese PE abgenommen hat.

Frage 10:
Ist die Paar-/Lebensgemeinschaft- Mitgliedschaft im gleichen Club?

Antwort zu Frage 10:
Ja. Paar-/Lebensgemeinschaft (mit/ohne Kinder) werden Mitglieder im gleichen Club.

Frage 11:
Sind die Golfclub-Mitgliedschaften von GOLF-inter.net Stuppy GmbH ein Lock-Angebot. Bezahle ich diesen günstigen Jahresbeitrag nur für das erste Jahr und muß danach wieder einen normalen Beitrag von mehreren tausend Euro bezahlen?

Antwort zu Frage 11:
Nein. Die Golfclub-Mitgliedschaften von GOLF-inter.net Stuppy GmbH erhalten Sie zu garantierten Dauerniedrigstpreisen. Sie zahlen Ihren günstigen Beitrag solange Sie Mitglied sind. Sollte es dennoch einmal eine Preiserhöhung geben, garantiert GOLF-inter.net Stuppy GmbH, daß diese jährlich max. 15% des Jahresbeitrages nicht übersteigt.



Frage 12:
Entstehen mir weitere Kosten?



Antwort zu Frage 12:
Nein, es entstehen keine weiteren Kosten. Sämtliche Gebühren, Verbandsabgaben usw. sind bereits enthalten! Faire Preise und maximale Transparenz sind uns besonders wichtig.

Frage 13:
Wann wird der Mitgliedsbeitrag abgebucht? (bei Lastschriftseinzug)

Antwort zu Frage 13:
Direkt nach Vertragseingang, damit die Bestellung der Mitgliedskarte durch den zu gelosten Club umgehend in die Wege geleitet werden kann.

Frage 14:
Verlängert sich meine Mitgliedschaft automatisch für das folgende Jahr?

Antwort zu Frage 14:
Sofern keine schriftliche Kündigung bei uns eingeht, verlängert sich Ihre Mitgliedschaft automatisch für das Folgejahr.

Frage 15:
Wie sind die Kündigungsfristen einer Mitgliedschaft?



Antwort zu Frage 15:
Die Kündigung einer Mitgliedschaft ist mit einer Kündigungsfrist von einem Monat zum 31.12. des Kalenderjahres kündbar. Die Kündigung muß spätestens einen Monat, per Einschreiben, vor diesem Datum bei GOLF-inter.net Stuppy GmbH eingegangen sein.

Frage 16:
Kann ich meine Mitgliedschaft übertragen?

Antwort zu Frage 16:
Nein. Die Mitgliedschaft ist nicht übertragbar.

Frage 17:
Wo kann ich mein Handicap verbessern?

Antwort zu Frage 17:
Bei allen vorgabewirksamen Golfturnieren oder auch per EDS-Runden im Heimatclub.

Frage 18:
Kann man eine EDS-Runde (Extra-Day-Score) auch auf einem fremden Platz spielen und wird diese in dem Club wo ich Mitglied werde anerkannt?





Antwort zu Frage 18:
Nein, eine EDS-Runde kommt nur in die Handicap-Wertung, wenn diese nach den Vorgaben der Wettspielbedingungen des DGV durchgeführt wird. Eine EDS-Runde kann auch nur auf der Anlage des Clubs gespielt werden in dem man Mitglied ist, damit sie in die Wertung kommt. Bevor Sie eine EDS-Runde in Ihrem Club spielen möchten, nehmen Sie mit diesem Kontakt auf um die Abläufe die Sie erfüllen müssen mit diesem zu besprechen.

Frage 19:
Ist GOLF-inter.net Stuppy GmbH ein Golfclub?

Antwort zu Frage 19:
Nein, GOLF-inter.net Stuppy GmbH ist kein Golfclub, sondern ein Vermittler von Golfclub-Mitgliedschaften deutscher Golfclubs.
Haben Sie noch weitere Fragen?

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter Tel.: +49 (0) 6348 9597770 zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Oder mailen Sie uns über das Kontaktformular.

Allgemeine Informationen zu Golfmitgliedschaften in Deutschland

www.golf-inter.net